Sardinen in salzarmem Olivenöl

Konservierte Sardinen in salzarmem Olivenöl stellen das Beste dar, was für die kardiovaskuläre Gesunderhaltung getan werden kann. Sardinen sind fetthaltige Fische, die wegen ihres hohen Omega-3-Gehalts empfohlen werden. Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren schützen das Herz, beugen dem Risiko eines Herzinfarkts vor und regulieren den Cholesterinspiegel im Blut. Und Olivenöl ist wiederum die bevorzugte Fettbezugsquelle in der mediterranen Küche. Der niedrige Salzgehalt ermöglicht die Kontrolle des Blutdrucks.

Kategorien: , , ,
  • Bewertungen (0)
  • Nährwerte

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Sardinen in salzarmem Olivenöl“

neunzehn − 2 =

Nährwertangaben pro 100 g Gesamtgewicht:
Energie: 1003 kj / 241 kcal
Lipide: 17 g
davon
- gesättigte fettsäuren: 4,2 g
Kohlenhydrate: 0 g
davon
- zucker: 0 g
Proteine: 22 g
Salz: 0,30 g
Omega-3-Fettsäuren: 3,1 g

Inhalt: Sardinen : 70%; olivenöl: 30%.
Nettogewicht: 125 g
Lagerung: Nach dem Öffnen 24 Stunden in einem geeigneten Behälter kühl aufbewahren.