UNTERNEHMEN


Das Erbe von fünf Generationen

Ramirez ist ein Vorbild an Langlebigkeit für Unternehmen.
Ein Familienunternehmen, das heute die älteste produzierende Fischkonservenfabrik der Welt ist …
Ein Unternehmen, das die hochwertigsten Fischkonserven herstellt …
Ein Unternehmen, das die Zeichen jeder Epoche zu nutzen versucht, ohne die Lehren der Vergangenheit zu vergessen.
Ein Unternehmen auf Zeitreise, das die Erfahrungen und das Know-how als Erbe aus

fünf Generationen der RAMIREZ-Familie weiter vertieft.
Seit dem 19. Jahrhundert ehren wir jeden Tag einen weltweit anerkannten Namen, dem heute 14 internationale Marken angehören und der sich einer eigenen Philosophie verpflichtet sieht: der Bereitschaft zu permanenter Innovation, die uns in vielen Bereichen der Konservenherstellung weltweit zu Vorreitern gemacht hat, gepaart mit einer strengen Qualitätskontrolle unserer Produkte, die die Voraussetzung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist.

URSPRUNG


Der Geburtsort der portugiesischen Konservenprodukte

Als wir 1853 die erste arbeitende Konservenfabrik des Landes wurden, wählten wir Vila Real de Santo António als Standort der Fischkonservenproduktion.
Seitdem verfolgen wir eine wettbewerbsorientierte Strategie, verbunden mit dem starken Bestreben, noch mehr zu leisten und immer besser zu werden.

Von Vila Real de Santo António (VRSA) bis Matosinhos war es über Stationen in Olhão, Albufeira, Setúbal und Peniche ein weiter Weg. Unsere industrielle und kommerzielle Tätigkeit wurde von bemerkenswerten geschichtlichen Ereignissen begleitet und hat im Verlauf der Jahre Dutzende von Revolutionen, dem Untergang von Reichen und zwei Weltkriegen getrotzt.

GESCHICHTE


Eine Erfahrung aus drei Jahrhunderten

1853 begann der Wiederaufbau von Paris, und die Türkei erklärte Russland den Krieg. In einer Welt voller Unsicherheiten, aber voller Hoffnungen, begann der Aufbau der ersten Fabrik, mit der wir zum ältesten Fischkonservenhersteller der Welt wurden.

Seit den geschichtlichen Anfängen wurde unser Unternehmen von einer großen Anzahl von Führungspersonen geleitet, die mit großer Kreativität, Zuversicht und Weitsicht die Geschicke des Unternehmens lenkten.

Sebastian war der Gründer, der sich in Vila Real de Santo António niederließ, wo er 1853 eine Fabrik zur Herstellung von Jute und Fischkonserven gründete.

Ramirez Antiga Fábrica
Ramirez Conservas - Antiga Fábrica

Manuel, sein Sohn, ging mit der ersten portugiesischen Dampfgaleone Nossa Senhora da Encarnação in the sea auf Sardinenfang, so dass in der Folge neue Produktionsstandorte in Olhão, Albufeira und Setúbal gegründet wurden, womit unsere Präsenz auf den internationalen Märkten ausgeweitet werden konnte.

Emílio, der Enkel des Unternehmensgründers, verlegte seine Hauptfabrik in den 1940er Jahren nach Matosinhos, das für seinen Fischreichtum bekannt war.

Sein Urenkel Manuel Guerreiro Ramirez und seine Söhne haben unsere neue Produktionsstätte “Ramirez 1853” in Betrieb genommen und Produktinnovationen eingeführt und den Produktionsprozess optimiert.

STRATEGIE


Ein anspruchsvoller Weg

Seit dem 19. Jahrhundert haben wir viele treue und begeisterte Kunden, die uns auf unserem Weg begleiten. Heute macht es uns stolz, in mehr als 50 Märkten auf der Welt präsent zu sein.

Als die Globalisierung noch eine Fata Morgana war und man sich Facebook in den wahnhaftesten Utopien nicht vorstellen konnte, sammelten wir bereits „Likes“ von fünf Kontinenten, wo wir mit einmotorigen Flugzeugen, Dampfschiffen oder alten Fahrzeugen ankamen.

Acção promocional em Antuérpia - anos 50
Laboratorio Ramirez

Eine eigene Markenpolitik, ein klarer Fokus auf Innovation und Differenzierung, Qualitätskontrolle und Lebensmittelsicherheit, gesunde Lebensmittel und Verbraucherfreundlichkeit, Prozesszertifizierung sowie nachhaltiges Fischen und soziales Engagement waren die strukturellen Meilensteine auf unserem Weg, mit denen wir eine Vielfalt von Produkten hervorbrachten, die einzigartig auf dem Markt sind.

Wir produzieren 55 verschiedene Artikel. Vom Thunfisch bis zu Sardinen, über Makrele, Kabeljau, Tintenfisch, Oktopus, Muscheln und Sardellenfilets. Darunter gibt es einige echte Fertiggerichte wie Kabeljau mit Kichererbsen, Thunfisch mit Gemüse oder gebratener Thunfisch von der Algarve. Es sind authentische Produkte von garantierter Qualität, die Emotionen wecken….

INNOVATION


Immer Pioniere

Innovation ist Teil unserer DNA. Jahrzehnt für Jahrzehnt gründete sich unser Erfolg auf die permanente Fähigkeit, sich selbst zu erneuern und neu zu erfinden:

1853
Sebastian Ramirez gründete in Vila Real de Santo António, Algarve, S. Ramirez, ein Unternehmen, das sich der Fischpökelei widmete.

1890
Ramirez, der bereits eine der ersten Konservenfabriken der Welt aufgebaut hatte, begann mit dem Einsatz innovativer Autoklaven.

1908
Wurde die erste portugiesische Dampfgaleone Nossa Senhora da Encarnação to the sea für den Sardinenfang in Betrieb gestellt.

Anos 60 / 70
In Zusammenarbeit mit Baader wurde die erste Maschine zum Entfernen von Sardinenköpfen entwickelt, und die erste Kühlkette der Branche wurde installiert. Darüber hinaus brachte das Unternehmen die weltweit erste leicht zu öffnende Fischdose mit Ringzugenden auf den Markt und es wurde ein Qualitätskontrolllabor eingerichtet.

2007
CENUTRA wurde gegründet – Das Ramirez Ernährungszentrum.

2008
Der innovative TUNACOL wurde eingeführt. Ein Thunfisch, der hilft, den Cholesterinspiegel zu senken.

2009
Automatisierung verbindet Präzision mit Tradition. Es wurde ein innovatives optisches Sichtkontrollgerät eingeführt, mit dem die Qualitätskontrolle der Dosen erhöht werden konnte, und es wurde eine automatisierte Verpackungslinie in Betrieb genommen, mit der bei der Palettierung Zeit gewonnen werden konnte. Darüber hinaus gab es neue Produktpräsentationen, und die Leistung eines der kritischsten Managementindikatoren, der Zeit, konnte gesteigert werden …

2015
Inbetriebnahme des modernsten und „grünsten“ Produktionsstandorts der Branche, des „Ramirez 1853“, in Lavra.

RAMIREZ 1853


Gesteigerte und bessere Produktion

In “Ramirez 1853” führen wir jeden Tag die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft auf harmonische Weise zusammen!

“Ramirez 1853” ist technisch und technologisch eine hochmoderne Produktionsstätte, mit der wir in verschiedenen Bereichen innovativ sind und umweltfreundliche Verfahren umsetzen. Darüber hinaus erfüllen und stärken wir unsere historische Exportfunktion.

Durch die Anwendung modernster Gefriertechnik, der Aufrechterhaltung einer leistungsfähigen Kühlkette, Dosenkontrollen mit Röntgentechnik, Verpackungsroboter, Regenwassernutzungsanlagen und natürlichem Licht im gesamten Werk zählt “Ramirez 1853” zu den fünf führenden Industrieunternehmen im Agrar- und Lebensmittelbereich weltweit.

Damit ist die älteste arbeitende Fischkonservenfabrik der Welt auch gleichzeitig die modernste und ökologischste der Branche.

Conservas Ramirez Empresa