Manuel Garcia Ramirez, der den Betrieb von seinem Vater übernimmt, erweitert die Geschäftstätigkeit um den Fang von Sardinen und erwirbt Nossa Senhora da Encarnação, die erste portugiesische Dampfgaleone für den Sardinenfang. Ramirez expandiert mit neuen Standorten in Olhão und Albufeira.