Sebastião Ramirez gründet S. Ramirez, eine Fabrik in Vila Real de Santo António mit zwei Unternehmungen: der Herstellung von Jutegeweben und der Zubereitung von Thunfischen in Salzlake.